pedalkultur

urbanes leben und radverkehr

Kategorie: Allgemein Seite 1 von 3

Umzug ohne Auto

“Aber wenn man umzieht, braucht man auf jeden Fall ein Auto!” – Solche Sätze hört man häufig in Diskussionen, wenn es darum geht, das eigene Mobilitätsverhalten abseits der privaten KFZ-Nutzung zu überdenken. Und es ist meistens genauso ein Quark wie “Aber wenn ich einen 3000 Zoll Fernseher kaufe!”. Denn: Wie oft zieht man um und kauft sich ein neues TV Gerät? Genau, selten. Abgesehen davon, dass es für solche Zwecke wunderbare Carsharing Transporter gibt, geht es tatsächlich auch komplett ohne Auto: Mein Umzug mit Lastenrädern.

weiterlesen

Fotowettbewerb “Radfahren verbindet”

Wer diesen Blog liest, den von Rädern Podcast hört oder mich kennt, weiß, dass ich Radfahren liebe. Ein wesentlicher Teil dabei ist, dass ich durch das Radfahren eine ganze Menge großartige Menschen kennengelernt habe. Egal ob im Radsport, in der Lastenradcommunity oder im Radverkehrslobbyismus: Überall stelle ich fest, Radfahren verbindet.

weiterlesen

Verkehrs-Bullshit-Bingo

Am kommenden Donnerstag (31.01.2019) gibt es ein spannendes Thema bei Maybrit Illner im ZDF: “Fahrverbot und Tempolimit – muss Deutschland runter vom Gas?”

Link zur Sendung

Am besten daran ist, dass unter Anderem unser lieber Verkehrsminister Andi Scheuer dort zu Gast sein wird. Damit es erträglicher wird, dem Ganzen zu folgen und weil ich ahne in welche Richtung das geht, habe ich kurzerhand ein Bullshit-Bingo dazu erstellt. Gibt’s als .pdf zum selbstausdrucken hier:

Ist auch wahrscheinlich universell für jede andere Talkshow zu dem Thema für den Rest des Jahres zu verwenden. Viel Spaß!

Asphalt für den Rheinischen Esel

In den letzten Jahren wurden und werden immer mehr stillgelegte Bahntrassen zu Rad(schnell)wegen umgebaut. Ich war vor allem im Ruhrgebiet und im Bergischen Land schon häufig auf diversen Trassen unterwegs und schätze die Vorteile von Kreuzungsfreiheit, wenig Steigung und direkten Verbindungen abseits des normalen motorisierten Verkehrs. Vor allem in dicht besiedelten Regionen bieten diese Wege für PendlerInnen eine gute Ausweichmöglichkeit um komfortabel und zügig auch weitere Strecken mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Ein wesentlicher Punkt dafür, ist der Zustand der Trassen. Deshalb geht es hier um eine Petition für den Rheinischen Esel.

weiterlesen

Mein Lastenrad und ich, wir zwei

Ich werde immer häufiger gefragt, ob ich mein Lastenrad, ein Larry vs Harry Bullitt, empfehlen würde bzw. warum ich mich für dieses Modell und für welche Anbauteile entschieden habe. Der Einfachheit halber schreibe ich deshalb meine Beweggründe zu dieser Entscheidung an dieser Stelle mal zusammen. Achtung: Tech-Talk Alarm!

weiterlesen

Cargo Bike Race – Saison 2018

Wer mich kennt, diesen Blog oder den von Rädern Podcast verfolgt, hat mitbekommen, dass ich mein Lastenrad nicht nur für alltägliche Dinge benutze, sondern es auch zu “sportlichen” Zwecken einsetze. Das Stichwort ist Cargo Bike Race! Auf die Idee zu kommen, mit Lastenrädern um die Wette im Kreis zu fahren, scheint vielleicht eine absurde Vorstellung zu sein, macht aber eine Menge Spaß! Hier gibts einen kleinen Rückblick auf die Saison 2018. (Und vielleicht die Motiavation für die eine oder den anderen im nächsten Jahr mal auf oder neben der Strecke dabei zu sein!)

weiterlesen

WDR unterwegs im Westen: Fahrrad gegen Auto

Am Montag lief im WDR Fernsehen die Reportage “Fahrrad gegen Auto: sind auf der Straße alle irre?” in der Reihe WDR unterwegs im Westen. In der Mediathek ist der Beitrag hier zu finden.

weiterlesen

Lieblings-Fahrradblog?

Die Menschen bei Fahrrad.de führen aktuell wie jedes Jahr wieder die Wahl der beliebtesten Fahrradblogs durch. In insgesamt sieben Kategorien werden die besten BloggerInnen von der Community gewählt. Ich bin dabei wieder in der Rubrik Fahrradpolitik & Stadtrad nominiert.

Wenn euch also gefällt, was ihr hier lest: Ich freue mir natürlich nen Ast, wenn ihr für mich abstimmt.

Zum Voting geht es hier entlang:

Top Fahrrad-Blogs 2018

(Herzlichen Dank!)

Bahnfahren mit Lastenrad – eine Abenteuergeschichte

Kürzlich habe ich mit meinem Kumpel Jens ein Wochenende in Augsburg verbracht. Ziel unserer Reise war das Flying Elephant Cargo Bike Race . Weil Münster – Augsburg kein Katzensprung ist und man für ein Lastenradrennen auch Räder braucht, um mit diesen zu fahren, war relativ schnell klar: Wir fahren a) mit der Bahn (Fernverkehr) und nehmen b) dabei zwei Lastenräder mit. Und damit fing das Abenteuer an.

weiterlesen

Update: Asphaltbrücken – Es tut sich was!

Ende letzten Jahres schrieb ich einen Artikel über die Asphaltbrücken, die es in Münster gibt. Dies sind kleine Kleckse Asphalt die von einem/einer/mehreren Unbekannte/n an Radwegen angebracht werden, wo es keine niveaugleiche Querung gibt.

In den letzten Wochen wurde das Thema wieder ausgegraben, weil unsere Lokalzeitung einen Artikel über eine offensichtlich wieder häufigerere Aktivität von Mr. oder Mrs. X rausgefunden haben will. Außerdem gab es noch einen der bekannten Pro-und-Contra-Kommentare. Fun Fact: Bei beiden Klick-Umfragen in den Artikeln sehen über 80% der Antwortgebenden die Asphaltbrücken als sinnvoll an bzw. finden die Aktivitäten positiv.

weiterlesen

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén